Sie geben alles – und wir, was noch fehlt.

Herzlich willkommen bei der Stiftung OlympiaNachwuchs Baden-Württemberg!

Die Stiftung OlympiaNachwuchs ist ein Baustein im Gesamtkonzept Leistungssport in Baden-Württemberg. Ihre zentrale Aufgabe ist die gezielte Förderung von baden-württembergischen Spitzensportlerinnen und -sportlern der olympischen Disziplinen um eine Teilnahme an Olympischen- oder Paralympischen Spielen sowie an Welt- und Europameisterschatften zu ermöglichen.

Unterstützung, die weiter geht.

Unterstützt werden junge Talente bei der Verwirklichung ihrer leistungssportlichen und schulischen bzw. beruflichen Ziele. Der Schwerpunkt liegt bei Nachwuchskaderathleten bis zum Übergang in den Status eines Olympia-, Perspektiv-, bzw. Ergänzungskader.  Mehr

Unterstützung, die gebraucht wird.

2022 werden aktuell  70 Athleten in 24 Sportarten von der Stiftung monatlich finanziell unterstützt (Stand Juni 2022). 2020 wurden insgesamt  78 Sportler aus 24 Sportarten gefördert. Dafür wurden mehr als 80.000 € ausgeschüttet. Mehr

Unterstützung im Verbund.

Im Verbund mit Eliteschulen des Sports, Partneruniversitäten und den drei Olympiastützpunkten Rhein-Neckar, Stuttgart und Freiburg-Schwarzwald sorgt die Stiftung für eine ganzheitliche Unterstützung von Athletinnen und Athleten. Mehr

Die Stiftung – Mittel und Möglichkeiten.

Durch die Stiftung OlympiaNachwuchs wird Baden-Württemberg als Spitzensport-Standort nachhaltig gestärkt. Unter der Mithilfe des Gründungspartners OBI und weiterer treuer Unterstützer wird das Potenzial im Bundesland entwickelt und mit seinen Athletinnen und Athleten realisiert. Mehr

Werden Sie Teil des Teams.

Wollen auch Sie den Spitzensport in Baden-Württemberg unterstützen? Werden Sie Teil des Teams und spenden Sie über unser Spendenkonto oder per Charity-SMS, um die Athletinnen und Athleten zu fördern. Mehr